Und nu…?

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: Mai 10, 2014

Was bedeutet das Aus bei den Kommunalwahlen für uns? Welche Konsequenzen ziehen wir? Das waren Fragen, die die Lokalredaktion der WAZ mir bezüglich der endgültigen Ablehnung unserer Kommunalwahlvorschläge stellte. Da meine Antwort offensichtlich nicht den Vorstellungen der Redaktion entsprach und seit nunmehr ca. 3 Wochen unveröffentlicht in den Schubladen liegt, könnt ihr halt nun hier[…]

Die PiKo NRW e.V. bereitet auf den Kommunalwahlkampf vor

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: März 13, 2014

Folgt der Sandale!

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: Februar 20, 2014

Irgendwas mache ich offensichtlich falsch… Da komme ich heute Abend nach Hause und stelle fest, dass ich meine Zeit heute mit Dingen verschwendet habe, mit denen man in dieser Partei offensichtlich keinen Blumentopf gewinnen kann. Für die Kommunalwahl hat sich ein interessierter Mensch als Direktkandidat – aber auch für weitere Mitarbeit – angeboten, der kein[…]

Twitterwall “Besuch im #Gefahrengebiet”

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: Januar 13, 2014

Am Samstag, den 11.Januar 2014 bin ich gemeinsam mit drei anderen Piraten (Daniel Düngel (@rwolupo), Dirk Schatz (@Kommissar_Rizzo) und Sandra (@Saendralein)) nach Hamburg gefahren, um dieses unsägliche #Gefahrengebiet einmal selbst in Augenschein zu nehmen und einen Eindruck aus erster Hand zu bekommen. Wir haben unsere Tour per Twitter dokumentiert. Hier eine Zusammenstellung dieser Tweets: 11.01.2014[…]

PiKo Seminarangebot am 9.11. “Agendasetting in der Kommunalpolitik”

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: Oktober 31, 2013

Die PiKo startet durch mit ihrer ersten Bildungsveranstaltung: „Die richtigen Themen finden! – Agendasetting in der Kommunalpolitik“ Als Neuling in der Kommunalpolitik steht man vor einer Vielfalt von Herausforderungen. Eine wesentliche Frage dabei ist “Wie bekomme ich meine Themen in die Öffentlichkeit?” und “Wie erreiche ich die Bürger mit meinen Themen?” Solche Fragen möchten wir[…]

Twitterwall #lptrop

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: Oktober 19, 2013

Tweets über “#lptrop”

Ab an’ne Bude…

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: Oktober 18, 2013

Aha – da wird jetzt also vermeldet, dass der Kauf von HDO und dem Gartendom durch die OGM so gut wie in trockenen Tüchern ist, um diese abzureißen und anschließend  auf dem Gelände “hochwertige altengerechte” Wohnungen zu bauen. Erstaunlich dabei ist, welchen Aufwand die Stadt Oberhausen dabei betrieben hat, um die vollmundig angekündigte Bürgerbeteiligung umzusetzen –[…]

WIE – nicht WAS!

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: Oktober 10, 2013

In erster Linie sind die Piraten angetreten, um einen neuen Politikstil zu entwickeln. Wir wollen die Art, wie Politik gemacht wird ändern. Auslöser dafür ist die Unzufriedenheit mit der aktuellen Politik. Unabhängig davon, wieviel konkrete Programmpunkte es gab und inwieweit diese bekannt waren, zogen wir vor nicht allzu langer Zeit mit der Forderung nach einer[…]

SPD kapert PIRATEN-Konzepte

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: Oktober 4, 2013

Bürgerbeteiligung – immer häufiger liest man diesen Begriff im Zusammenhang mit Projekten und Ideen, die die Oberhausener SPD im Vorfeld der im nächsten Frühjahr anstehenden Kommunalwahlen verkündet. Die Ankündigung einer stärkeren Einbindung der Menschen ist sinnvoll und lobenswert. Es kommt allerdings darauf an, dass hier kein Etikettenschwindel betrieben wird. Bürgerbeteiligung bedeutet nämlich mehr, als nur[…]

What’s wrong with you, PIRATEN? – (fast) NIX!

Categories: Uncategorized
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: September 24, 2013

Die CDU hat die Wahl gewonnen. Während die AfD beinahe aufgestiegen wäre, sind die PIRATEN grandios gescheitert. Und die FDP ist der Verlierer schlechthin. Allerortens wird nun versucht das Ergebnis zu bewerten und zu analysieren, aber ist die Wortwahl wirklich geeignet? Muss man von Siegern auf der einen und Verlierern auf der anderen Seite sprechen,[…]

Welcome , today is Montag, August 29, 2016